Forscherkisten – September 2008

ForscherkisteKinder stecken bekanntlich voller Fragen: Warum geht das Licht an? Warum gibt es Schnee? Oder warum ist der Himmel blau? Dass diese Fragen oft nicht einfach zu beantworten sind, haben Sie sicher schon erlebt. Insbesondere dann, wenn es um naturwissenschaftliche Phänomene geht. Eine Erklärung, wenn man sie denn parat hat, ist schwierig zu verstehen. Ausprobieren wäre besser! Aber gibt es Experimente, die man schon im Kindergarten machen kann? Ja, die gibt es.

Die Bürgerstiftung der Region Achern hat allen 27 Kindergärten in der Region “Forscher-Kisten” im Wert von jeweils 500 ‚Ǩ geschenkt. In diesen Experimentierkäsen sind Materialien für anschauliche Experimente, die die Kinder gemeinsam mit ihren Erzieherinnen ausprobieren können. Hierbei wurden die Erzieherinnen nicht einfach mit den Experimentierkästen alleine gelassen, sondern vorher intensiv geschult. Bei dieser Schulung wurde vor allem ausprobiert. Denn die Philosophie der Erfinderinnen, die selbst Wissenschaftlerinnen und Mütter sind, ist “probieren geht über studieren”.